PVC/Designbeläge

Beschreibung: PVC ist das Kurzzeichen für Polyvinylchlorid. Ausgangsprodukte für seine Herstellung sind Steinsalz (Kochsalz) und Erdöl. In seiner Reinform ist er weiß. Bei seiner Weiterverarbeitung kommen physiologisch unbedenkliche Rohstoffe wie Kreide, Pigmente und Weichmacher zum Einsatz. Darüber hinaus ist PVC Belag Formaldehyd- und PCB-frei, enthält weder Schwermetall, Blei oder Cadmium.

Einen Bodenbelag aus PVC zeichnet seine Strapazierfähigkeit sowie hervorragende hygienische Eigenschaften aus. Er lässt sich einfach reinigen und pflegen. Optisch unterscheiden sich PVC Bodenbeläge voneinander. Sie sind mit verschiedenen Farben, Oberflächen und Designstrukturen erhältlich. Auch in diesem Bereich ist die Firma Fußbodentechnik Thomas Richters gerne behilflich und berät Sie gerne bei der Auswahl Ihres zukünftigen Bodens.

  • IMG_0202
  • IMG_0208
  • IMG_0211